RAG-Energy-Storage

Tarifrechner

Unser Produkt RAG ES Premium Flex Speicher wird durch folgende Eckpunkte definiert:

 

  • Die Einspeicherleistung ist gleich der Ausspeicherleistung.
  • Die Ein- und Ausspeicherleistung ist nicht unterbrechbar.
  • Die minimalen Leistungen betragen 10 MW oder ein Vielfaches davon.
  • Das maximale Arbeitsgasvolumen berechnet sich nach folgender Formel: Ausspeicherrate x 24 h x 70 Tage.
  • Zur Auswahl stehen Übergabepunkte in Österreich (VHP) und Deutschland (Haiming2). Der Transport zum/vom virtuellen Handelspunkt (VHP) wird von RAG Energy Storage für den Speicherkunden gebucht.  

Der unten abgebildete Tarifrechner (derzeit in Überarbeitung) ermittelt das Speicherentgelt für Verträge mit mind. 1 Jahr Laufzeit. Das Speicherentgelt für das Produkt RAG ES Premium Flex Speicher errechnet sich nach der folgenden Formel:

E = P x ASLmax

P = 11.573

E = Speicherentgelt pro Jahr in EUR exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Brenngas

P = Leistungspreis in EUR/MW                                                                        

ASLmax = maximale Ausspeicherleistung (Ausspeicherrate) in MW

Die genauen Angaben für die Indexierung werden im Rahmen der Vertragsanbahnung übermittelt. Weitere Infos dazu sind im Download-Bereich unter Dokumente, Wertsicherung zu finden.

Das Netznutzungsentgelt für die Ausspeisung aus dem Verteilernetz in Speicheranlagen in EUR/kWh/h pro Jahr in der jeweils per Gassystemnutzungsentgelt-Verordnung festgelegten Höhe (2018: 0,50 EUR/kWh/h pro Jahr) wird darüber hinaus in Rechnung gestellt.

 

Unser Produkt RAG ES Flex Speicher wird durch folgende Eckpunkte definiert:

 

  • Die Einspeicherleistung entspricht 2/3 der Ausspeicherleistung.
  • Die Einspeicherleistung ist ab einem Speicherfüllstand von größer 50% unterbrechbar, die Ausspeicherleitung ist bei einem Speicherfüllstand von kleiner 50% unterbrechbar.
  • Die minimalen Leistungen betragen 10 MW oder ein Vielfaches davon.
  • Das maximale Arbeitsgasvolumen berechnet sich nach folgender Formel: Ausspeicherrate x 24 h x 80 Tage.
  • Zur Auswahl stehen Übergabepunkte in Österreich (VHP) und Deutschland (Haiming2). Der Transport zum/vom virtuellen Handelspunkt (VHP) wird von RAG Energy Storage für den Speicherkunden gebucht. 

Der unten abgebildete Tarifrechner (derzeit in Überarbeitung) ermittelt das Speicherentgelt für Verträge mit mind. 1 Jahr Laufzeit. Das Speicherentgelt für das Produkt RAG ES Flex Speicher errechnet sich nach der folgenden Formel:

E = P x ASLmax

P = 4.785

E = Speicherentgelt pro Jahr in EUR exkl. Mehrwertsteuer, inkl. Brenngas

P = Leistungspreis in EUR/MW

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      
ASLmax = maximale Ausspeicherleistung (Ausspeicherrate) in MW

Die genauen Angaben für die Indexierung werden im Rahmen der Vertragsanbahnung übermittelt. Weitere Infos dazu sind im Download-Bereich unter Dokumente, Wertsicherung zu finden.

Das Netznutzungsentgelt für die Ausspeisung aus dem Verteilernetz in Speicheranlagen in EUR/kWh/h pro Jahr in der jeweils per Gassystemnutzungsentgelt-Verordnung festgelegten Höhe (2018: 0,50 EUR/kWh/h pro Jahr) wird darüber hinaus in Rechnung gestellt.

 

Unser Produkt RAG ES Customize Speicher wird durch folgende Eckpunkte definiert:

 

  • Die Ein- und Ausspeicherleistung kann in Abstimmung mit RAG Energy Storage frei gewählt werden.
  • Die Ein- und/oder Ausspeicherleistung kann auf unterbrechbarer Leistung erfolgen.
  • Es existiert keine minimale Leistung.
  • Das maximale Arbeitsgasvolumen berechnet sich nach folgender Formel, wobei die Ausspeichertage zwischen 70 und 90 Tagen betragen können: Ausspeicherrate x 24 h x Ausspeichertage.
  • Zur Auswahl stehen Übergabepunkte in Österreich (VHP) und Deutschland (Haiming2). Der Transport zum/vom virtuellen Handelspunkt (VHP) wird von RAG Energy Storage für den Speicherkunden gebucht. 

Aufgrund der hohen Flexibilität kann das Speicherentgelt für das RAG ES Customize Produkt nicht über den unten abgebildeten Tarifrechner ermittelt werden. Für dieses Produkt bieten wir auf Kundenanfrage eine Tarifinformation, welche auf Basis eines standardisierten Preismodells berechnet wird.

 

Tarifrechner für langfristige Speicherdienstleistung:

Ergebnisse:
Arbeitsgasvolumen in
Gesamtbetrag über die Laufzeit in €:
Monatsbetrag in €:

Kontakt

Geschäftsführung:

Thomas Lejcko
T +43 (0)50 724-5502
F +43 (0)50 724-5599
M +43 (0)664 811 9494
E-Mail schreiben

Georg Dorfleutner
T +43 (0)50 724-5501
F +43 (0)50 724-5599
M +43 (0)664 811 9486
E-Mail schreiben

Member of